Zurück

 1996  

1996

  • Am 5.1. wird in der Cottbuser Postfiliale ein „Automatisches Brief-Annahme-System“ (ABAS) aufgestellt, dabei handelt es sich um einen Betriebsversuch, der bis zum Juli 1997 durchgeführt wurde.
  • Im April kommt das Aus für den Cottbuser Schlachthof und am 22.5. fällt der Startschuß für die Sanierung der Berliner Straße zwischen dem Stadtzentrum und Kolkwitz. Nach der Fertigstellung im Jahr 2000 konnte eine der wichtigsten Straßen in Cottbus den neuen Verkehrsanforderungen gerecht werden.
  • Im Dezember 1996 wurde am Großen Spreewehr eine moderne Turbine für die Stromerzeugung durch die Stadtwerke in Betrieb genommen. Der Grundstein dafür wurde bereits drei Jahre vorher im Dezember 1993 gelegt. Zeitgleich wurde das gesamte Wehr umgebaut und eine neue moderne Anlage errichtet.
  • Im Verlaufe des Jahres 1996 gelang dem Fürst-Pückler-Museum in Branitz der Ankauf eines weiteren Gemäldes von Carl Blechen, des Holztafelbildes „Waldlichtung mit kleinem Weiher und liegendem Hirten“.

Zurück