Zurück

 1792  

1792

  • In Cottbus sterben zwei Menschen an Pocken.
  • In der Stadt werden 145,5 Eimer Wein gekeltert.
  • In Cottbus sind neun Chirurgen tätig.
  • In einer Verfügung vom 11.04. wird festgelegt, dass Sachsendorf die Schule und die anderen kommunalen Anlagen aus eigenen Mitteln zu tragen hat.
  • Der Tuchmacher Christian Samuel Lutze erhält durch die Verfügung des Generaldirektoriums vom 22.11. eine Unterstützung von 1.000 Thalern.

 

Zurück