Zurück

 1589  

1589

  • Aus dem "kleinen Kirchenkasten" konnten sich die Bürger der Stadt Geld leihen. So erhielt am 30. März 1589 Hans Urban vom Vorsteher Hans Wolff zehn Schock Cottbuser Währung mit zehn Silbergroschen und neun Pfennigen jährlichem Zins.

Zurück