Zurück

 1579  

1579

  • Auf Veranlassung des Kurfürsten Johann Georg von Brandenburg werden die deutsche und wendische Kirche, das Hospital, die kirchliche Lateinschule und die Jungfernschule am 15. März 1579 visitiert. Beteiligt waren unter anderem Dr. Eccard Lippmann, Dr. Andreas Muskulus und Dr. Bartholomäus. Den Bericht über die Visitation verfassen Dr. Johann Teckler und Hauptmann Berthold von Mandelsloh am 23. März 1579.

Zurück