Zurück

 1574  

1574

  • Die Cottbuser Schützengilde erhält am 7. August 1574 neue Privilegien: Der Schützenkönig ist für ein Jahr von allen Steuern befreit, zusätzlich darf er zwei Biere (etwa 52 Hektoliter) steuerfrei brauen.

Zurück