Zurück

 1556  

1556

  • Durch Niklaus Jakubica erfolgte die erste niedersorbische Übertragung des Neuen Testaments, der "Wolffenbüttler Psalters", in Form einer Handschrift. Es handelt sich dabei um eine Taufschrift (Wendische Taufagende) des Magisters Richter aus Zossen, die jedoch ungedruckt und damit in ihrer Ausstrahlungskraft beschränkt blieb.

Zurück