Zurück

 1518  

1518

  • Der Kurfürst verschrieb am 5. April 1518 30 rheinische Gulden aus den Einkünften der Stadtmühle für ein Kapital von 500 rheinischen Gulden dem Hans von Polenz.

Zurück