Zurück

 1512  

1512

  • Joachim I. und Albrecht IV. von Brandenburg erlauben am 16. März 1512 der Stadt Cottbus den Bau einer Spreebrücke und die Anlage einer Straße.

Zurück