Zurück

 1351  

1351

  • Am 19. August 1351 vereinigt Friedrich, Markgraf von Meißen, und Pfandherr der Herrschaft Cottbus den Landsitz Großlieskow mit dem der Parochialkirche in Cottbus und im Dezember befindet sich der Markgraf in Begleitung des Herrn Johann von Cottbus in Luckau. Am 24. 12. tritt er die Lausitz ab, dies bezeugt auch der Cottbuser Herr.

Zurück