Zurück

 1307  

1307

  • Fredehelm von Cottbus wird am 15.12. beigesetzt. Seine Frau, Adelheid von Colditz, stirbt 1309 oder 1319 und wird an seiner Seite beigesetzt. Noch heute zeugt der Grabstein in der Klosterkirche von diesem adligen Paar. Die Sandsteinplatte zeigt die beiden in Form eines Hochreliefs und zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen der frühen Cottbuser Geschichte. Das Ehepaar wird in einer seltenen Darstellung gezeigt: Fredehelm hat den Arm um seine Frau gelegt. Damit soll wohl das liebevolle und innige Verhältnis der beiden zueinander gezeigt werden.

Zurück