Zurück

 1166  

1166

  • Kaiser Friedrich I. Barbarossa überlässt die bisherige Reichsabtei Nienburg dem Erzstift Magdeburg. Der Erzbischof Wichmann aber entzieht dem Kloster seine Niederlausitzer Besitzungen und gibt diese teils als Lehen an die Markgrafen der Lausitz, teils tauscht er dafür beim Kaiser das Land Dahme ein.

Zurück