Gesprächsrunde der Carl-Blechen-Gesellschaft e.V.

Die Carl-Blechen-Gesellschaft e.V. macht seit 1998 auf das Wirken und Schaffen des Cottbuser Malers Carl Blechen aufmerksam. Die regelmäßigen Veranstaltungen der Gesellschaft rücken die Kunst und die Zeit des Malers in den Mittelpunkt.

Am 26. Oktober spricht der Vorsitzende der Gesellschaft Prof. Dr. Ing. Michael Schmidt über "Schlesische Kunst".

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstr. 22
03046 Cottbus

Veranstalter/Partner:
Stadtmuseum Cottbus
Telefon: +49 (0)355 612 2461
E-Mail: stadtmuseum@cottbus.de

Carl-Blechen-Gesellschaft e.V.
Museumsweg 8
03042 Cottbus
http://www.carl-blechen-gesellschaft.de

Zurück