Eröffnung der Sonderausstellung "Ein Stadtpanorama der Cottbuser Südstadt vor 1945"

"Seit meiner Kindheit habe ich großes Interesse an der Geschichte meiner Heimatstadt. Fasziniert vom Anblick historischer Ansichten, hatte ich schon immer das Gefühl, dass etwas Besonderes unwiederbringlich verloren gegangen ist." (Dirk Seemann) Dieses Gefühl zum Anlass nehmend zeichnete er sein "Kiez", welches die Cottbuser Südstadt umfasst. Präsentiert wird ein maßstäbliches Stadtpanorama mit Kartenteil und Bildern der typischen Bebauung, die einen spannenden Einblick in die Südstadt vor 1945 geben.

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus
Veranstaltungs- und Vortragsraum, Ebene 3

Veranstalter/Partner:
Stadtmuseum Cottbus
Telefon: +49 (0)355 612 2461
E-Mail: stadtmuseum@cottbus.de

Zurück